Anwesenheit Einschulung

Sehr geehrte Eltern,

um den organisatorischen Aufwand am Einschulungstag so gering wie möglich zu halten, drucken Sie 

bitte das folgende Formular aus und bringen es ausgefüllt mit.

 

anwesenheit_einschulung.docx

Hinweise für Einschüler*innen

Sehr geeehrte Eltern,

am 02. und 03.09.2021 in der Zeit von 7.05 Uhr bis 12.45 Uhr besteht für alle ABC-Schützen die Möglichkeit, freiwillig am vorfachlichen Angebot der Schule teilzunehmen.

Melden Sie Ihr Kind dafür bitte an (Tel. 034741/393 oder kontakt@gs-hoym.bildung-lsa.de)!

Nimmt Ihr Kind das Angebot wahr, gilt bereits an diesen beiden Tagen die unten aufgeführte Masken- und Testpflicht.

Für den Corona-Schnelltest benötigen wir Ihr Einverständis.

Drucken Sie bitte das folgende Formular aus und geben dieses am Donnerstag mit.


einverstaendniserklaerung_sus_ab_14.04.21_selbsttests_blanco.pdf

 

Die meisten Kinder haben mit der Selbsttestung in der Schule keine Probleme. Nur in Ausnahmefällen können Sie Ihr Kind auch zu Hause testen und die entsprechende Selbstauskunft mitgeben.

 

selbstauskunft.pdf

 

 

 

Einschulung - 04.09.2021 - 10.00 Uhr Schulhof 

Bitte bringen Sie einen der 3-G-Nachweise (geimpft, genesen oder getestet) für alle teilnehmenden Personen, einschließlich Einschülerinnen und Einschüler mit. Selbsttest/Schnelltest reicht aus!!! (Selbstauskunft ist mitzubringen). Es muss kein Test vom Testzentrum sein! 

Weiterhin bleibt es bei der begrenzten Teilnehmerzahl von 4 Personen je Einschulungskind. 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Feierstunde unter strengsten hygienischen Maßgaben stattfindet!


 

 Stand: 24.08.2021

Masken- und Testpflicht nach den Sommerferien

Nach den Sommerferien findet wieder regulärer Präsenzunterricht statt. Die Aufrechterhaltung des Regelbetriebes für alle Schülerinnen und Schüler hat oberste Priorotät. 

 

Aus diesem Grund gilt zum Schulstart weiterhin die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske im Schulgebäude. In den Klassenräumen und im Freien entfällt die Maskenpflicht.

Bitte geben Sie Ihrem Kind täglich eine saubere medizinische Mund-Nase-Bedeckung mit! Denken Sie bitte auch an Ersatzmasken!

 

Die Testpflicht besteht ebenfalls weiterhin. Am ersten Schultag müssen sich alle Kinder testen!

 

In den ersten beiden vollen Schulwochen erfolgen die Testungen dann Montag, Mittwoch und Freitag.

Danach geht es wieder in den gewohnten Rhythmus (Montag und Donnerstag) über. 

Von der Testpflicht sind genesene Kinder ausgenommen. Bitte geben Sie Ihrem Kind dann einen entsprechenden Nachweis mit!

 

Angela Krenckel-Herrmann

komm. Schulleiterin                                                                                         

 Stand: 24.08.2021

Informationen zum Schuljahresende

Die Schulleitung ist in den Ferien zu folgenden Zeiten erreichbar:

 

Donnerstag,    22.07.2021      14.00 Uhr – 17.00 Uhr

Dienstag,        27.07.2021        9.00 Uhr – 12.00 Uhr

Dienstag,        24.08.2021        9.00 Uhr – 12.00 Uhr

Donnerstag,    26.08.2021      14.00 Uhr – 17.00 Uhr

Dienstag,        31.08.2021        9.00 Uhr – 12.00 Uhr

 

 

Schulbuchverkauf

 

Donnerstag,    26.08.2021      15.30 Uhr – 17.30 Uhr

 

 

erster Schultag im Schuljahr 2021/2022

 

02.09.2021, 7.15 Uhr – 12.00 Uhr Unterricht für alle Klassen

 

 

 

 

Stand: 21.07.2021 

Programm "Aufholen nach Corona"

Der Bildungsminister Marco Tullner teilte uns folgendes mit:

 

Damit Schülerinnen und Schüler Lernrückstände aufholen können, haben Bund und Länder dieses Programm beschlossen.

Bevor dieses in Gänze konzipiert und umgesetzt werden kann, können die Schülerinnen und Schüler in der kommenden

Zeit bereits auf folgende Hilfen zurückgreifen. 

 

Online-LernCenter der Schülerhilfe

Die Schülerinnen und Schüler haben im Zeitraum vom 22.07. – 21.09.2021 einen freien Zugang zum Online LernCenter der Schülerhilfe. Das Online-LernCenter – aktuell fokussiert auf die Fächer Mathematik, Deutsch, Englisch, Französisch, Latein – ist für jede Schulform und jede Jahrgangsstufe in unserem Bundesland geeignet. Mit diesem Angebot können Lernrückstände aufgeholt, der Lernstoff wiederholt oder neu erarbeitet werden.

Der Zugang zum Online-LernCenter ist über nachfolgende Adresse:

https://www.schuelerhilfe.de/online-lernen/sachsen-anhalt oder

über die Plattform zum Üben und Lernen – 2lern4studens bereitgestellt: https://moodle.bildung-lsa.de/2lern4students/ .

Es ist erforderlich, dass sich die Schülerinnen und Schüler auf dieser Plattform registrieren.

 

 

 

2lern4students

Die Plattform 2lern4students bietet Übungen für die Grundschule und Sekundarstufe in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik und Naturwissenschaften. Mit bspw. mehr als 40.000 interaktiven Einzelaufgaben und mehr als 1700 Lernvideos ist die Schülerhilfe eine sehr gute Ergänzung zum bereits vorhanden Angebot von 2lern4students

auf https://moodle.bildung-lsa.de/2lern4students/ .

 

 

 

MUNDO

MUNDO, die Bildungsmediathek der Länder, erreicht man hier: https://mundo.schule . MUNDO bietet einen kostenlosen Zugang zu mehr als 41.000 Bildungsmedien. MUNDO ist ein digitaler „Reiseführer“ zu einer breiten Vielfalt von Themen für alle Fächer, organisiert nach Stichworten, durchsuchbar nach Schulart, Schulfach und Klassenstufe.

 

 

 

Anton

Anton ist eine Lern-App für verschiedene Fächer, die es ermöglicht, Aufgaben mit verschieden Niveaustufen zu lösen. Es stehen über 100.000 Aufgaben, mehr als 200 Übungstypen, Lernspiele und interaktive Erklärungen zur Verfügung. Die APP weist verschiedene Belohnungssysteme für die Kinder auf. Anton erreicht man hier: https://anton.app/de/

 

 

 

Stand: 21.07.2021




Datenschutzerklärung