Hygieneplan

Den vollständigen "Rahmenplan für Hygienemaßnahmen, den Infektions- und Arbeitsschutz an Schulen

im Land Sachsen-Anhalt während der Corona-Pandemie" finden Sie unter mb.sachsen-anhalt.de im Internet.

 

Hygieneplan der Grundschule „Prinzenhaus“ Hoym:

  • Betreten des Schulgebäudes
    • vor Unterrichtsbeginn nehmen die Kinder selbstständig die Stellflächen der einzelnen Jahrgänge ein.
    • Eltern verabschieden sich am Schultor
    • alle Klassen betreten das Schulgebäude separat
  • es gilt die Verpflichtung eine Mund-Nasen-Bedeckung bei sich zu führen und sie  außerhalb des eigentlichen Unterrichtes zu tragen (Flure, Toiletten und bei direkten Lehrerkontakt im Unterricht)
  • auch Eltern müssen beim Betreten des Schulgebäudes eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen
  • sorgfältiges Händewaschen mit Seife (mind. 30 Sekunden)
  • Einhalten der Husten- und Niesetikette
  • Verzicht auf Körperkontakt (Händeschütteln, Umarmungen)
  • regelmäßiges Lüften der Räume
  • gruppenweise aufgeteilte Pausenzeiten inkl. Mittagsversorgung

 

 

Sollten bei Schülerinnen oder Schülern sowie bei deren Angehörigen Krankheitssymptome für COVID-19 auftreten dürfen sie, bis zur gesundheitlichen Abklärung, nicht am Präsenzunterricht teilnehmen. Das Fehlen gilt als entschuldigt.

 

Merkblätter Erkältungssymptome und COVID-19 Verdacht:

 

 schnupfenpapier.pdf

 

 covid_19_verdacht_testkriterien_und_massnahmen.pdf

 

 

Stand 04.09.2020

 

 




Datenschutzerklärung